Auf der Suche nach Messebau-Innovationen

Lünnemann-Team zu Besuch bei Nomadic Display in Irland.

 

Seit Gründung der Klaus Lünnemann GmbH im Jahre 1989 ist das Team um Klaus Lünnemann permanent weltweit auf der Suche nach neuen Ideen in den Bereichen Messebau und mobile Präsentationssysteme, die Lünnemann-Kunden noch erfolgreicher machen.

Inspirierender Austausch in Irland: Die Geschäftsführer Klaus Lünnemann und Frank Weber sowie Daniel Wilken sprachen unter anderem mit Nomadic Display-Chef Jerome Gannon (2.v.l.).

Eine kleine Lünnemann-Delegation nahm in diesem Zusammenhang im September an der Produktpräsentation eines neuen Nomadic Display Systems in Dublin, Irland, teil.

Nomadic Display gilt als einer der weltweit führenden Anbieter von Displays und System-Messeständen. Mit an Bord waren diesmal die Geschäftsführer Klaus Lünnemann und Frank Weber sowie der Vertriebsprofi Daniel Wilken.

Neben zahlreichen Fachgesprächen stand ein Treffen mit Nomadic Display-Chef Jerome Gannon auf dem Programm. Gannon nahm sich die Zeit, den Gästen aus Ibbenbüren die Innovationen und Ideen aus dem Hause Nomadic Display höchstpersönlich zu erläutern. „Inspiriert und mit guten Eindrücken sind wir zurück nach Ibbenbüren gekommen.“, so Firmengründer Klaus Lünnemann. „Wir werden unsere Eindrücke gewinnbringend für unsere Kunden nutzen. Als Premiumpartner freuen wir uns auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit mit Nomadic Display.“

Einfach Text eingeben und "enter" drücken…

mobile tablet desktop large