Datenschutzerklärung

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Dazu gehören Informationen wie Name, Anschrift, Telefonnummer oder Geburtsdatum. Informationen, die sich nicht unmittelbar mit Ihrer tatsächlichen Identität in Verbindung bringen lasssen - z.B. favorisierte Webseiten oder die Anzahl der Nutzer einer Seite - sind keine personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von uns nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen. Auf den Internetseiten der Klaus Lünnemann GmbH erfolgt dies lediglich per E-Mail sowie in der Rubrik "Kontakt". Die von Ihnen freiwillig übermittelten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zum Zwecke der Kommunikation mit Ihnen. Personenbezogene Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft.

Speicherung von Daten auf dem Webserver

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite dieses Webangebotes werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Dabei geht es um folgende Informationen:

  • Name der abgerufenen Datei/der abgerufenen Seite
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Herkunftsseite (sog. "Referrer") des Besuchers

Export und Verarbeitung der Daten in Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes

Es findet kein Export der Daten in Staaten außerhalb des EWR statt.

Externe Links

Auf unseren Seiten finden Sie unter Umständen Links auf externe Webseiten. Wir haben keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Webseiten. Die Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten daher dort nicht.

Einsatz von Cookies

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Datenschutz hat in unserem Hause einen hohen Stellenwert!

Zur Sicherstellung des datenschutzkonformen Umgangs mit Ihren Kunden- und Lieferantendaten haben wir einen externen Datenschutzbeauftragten bestellt.

Als Ihr Lieferant, Dienstleister, Kunde oder Netzwerkpartner sind u.a. Ihre Kontaktdaten bei uns gespeichert. Was im Wirtschaftsleben eine Selbstverständlichkeit ist, stellt gemäß Bundesdatenschutz besondere Anforderungen an den Umgang mit personenbezogenen Daten. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in den betreffenden Bereichen des BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) durch unseren externen Datenschutzbeauftragten geschult. Unsere externen Dienstleister wurden verpflichtet, gemäß eines ADV-Vertrags (Auftragsdatenverarbeitung) zu arbeiten und somit Ihre Daten zu schützen. Der sensible Umgang mit Ihren Daten ist selbstverständlich. 

Daher arbeiten wir mit einem externen und unabhängigen Datenschutzbeauftragten zusammen:

Claus Wissing
WIR Solutions GmbH
Hansaring 26
48268 Greven
www.wir-solutions.de
datenschutz@luennemann.de

Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) schreibt in § 4g Abs. 2 Satz 2 vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise Angaben nach § 4e Satz 1 Nr. 1 bis verfügbar zu machen hat. Das Öffentliche Verfahrenverzeichnis (§4g Abs. 2 BDSG) können Sie hier als PDF ansehen.

Einfach Text eingeben und "enter" drücken…

mobile tablet desktop large