Naarmann - Textildruck ist Erste Sahne

Die Aufgabe

Auf der Internorga 2016 in Hamburg präsentierte die Privatmolkerei Naarmann innovative Milchprodukte in neuem Ambiente.

Die Lünnemann-Lösung

Solide und baulich sehr präsent ist der neue Image-Auftritt von Naarmann. Die Backsteinwände und eine weiße Dachkonstruktion, die von zwei Säulen getragen wird, lassen den Eindruck eines realen Raumes anstelle eines Messestandes entstehen. Täuschend echt, und dabei ist alles ganz anders - ganz leicht:

Eine Octanorm-Aluminiumkonstruktion trägt textile Flächen. Warme Beigetöne und kontrastierende Akzente in Schwarz und Rot wirken anziehend, frisch und freundlich. Die zurückhaltende Möblierung in Schwarz strukturiert den Stand und passt gut zu den großformatigen, ebenfalls textilen, Bildflächen. Ein langes, in die Textilwand integriertes Präsentationsregal zeigt die Produktneuheiten.

Fakten

  • Kopfstand 56 m²
  • Messe: Internorga Hamburg
  • Specials: Textildruck-Wände

Einfach Text eingeben und "enter" drücken…

mobile tablet desktop large